Mehr Instagram Follower bekommen – Lerne, wie das geht. Ich gebe dir 3 schnelle Tipps, die mir geholfen haben mehr Follower bei Instagram zu bekommen und die dir garantiert auch weiterhelfen werden. 

In der folgenden Grafik kannst du das Wachstum meines Instagram-Accounts @theblondestories sehen.

 Instagram Wachstum

Bevor ich damit anfange, möchte ich dir erst einmal exemplarisch erklären, warum die typischen  „Tipps“, die du wahrscheinlich bisher schon mehrfach auf verschiedenen Internet-Seiten gelesen hast, nichts bringen.

Fehler 1: Liken was das Zeug hält

Es ist zwar richtig, dass ihr viel mit Posts von anderen Instagram-Usern interagieren sollt, indem ihr sie liked und kommentiert, um auf euch aufmerksam zu machen – aber habt ihr schon einmal darüber nachgedacht, WELCHE Bilder ihr eigentlich genau liken solltet? Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass es keinen Sinn macht einfach wahllos irgendwelche Posts zu liken. Den Fehler habe ich anfangs nämlich auch gemacht und trage immer noch die Folgen davon. Das große Stichwort hier ist: Zielgruppe! Ihr solltet bei allen Interaktionen auf Instagram immer eure Zielgruppe im Auge haben, denn nur dann gewinnt ihr Follower, die auch wirklich an eurem Account interessiert sind. Erst das steigert eure Reichweite nachhaltig! Wie ihr eure Zielgruppe bestimmt und was das mit dem Instagram Algorithmus zu tun hat, könnt ihr im eBook nachlesen.

Fehler 2: Bekannte Hashtags benutzen

Auch hier solltet ihr nicht einfach die bekanntesten Hashtags wie #like4like #follow4follow usw. benutzen. Damit erreicht ihr nämlich nur (Spam-)Accounts, die alles liken und jedem folgen nur um selbst mehr Follower und Likes zu bekommen. Erst wenn ihr zielgerichtete Hashtags benutzt, macht der Einsatz von ihnen überhaupt erst Sinn. Welche das genau sind und ein Trick, damit euer Post nicht mit 30 Hashtags in der Bildunterschrift unschön aussieht, zeige ich euch ausführlich im eBook.

Fehler 3: Von großen Accounts gefeatured werden

Oft wird geraten, dass man große Inspo-Accounts taggen oder anschreiben soll, um von ihnen auf ihrem Account gepostet zu werden und dadurch neue Follower zu bekommen (Inspo-Accounts sind Accounts, die zu einem bestimmten Thema Bilder von Anderen posten und oft viele Follower haben). Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass der Nutzen allerdings nicht so groß ist. Ich selbst wurde von einem der größten Inspo-Accounts mit 4,8 Mio. Followern gepostet, habe aber im Verhältnis zu der Followeranzahl des Accounts relativ wenige neue Follower dazu bekommen. Allerdings: Wenn man eine Kleinigkeit beachtet, kann es euch große Follower-Sprünge bringen, sobald ihr von einem großen Account gepostet werdet! Was den Unterschied macht erfahrt ihr ebenfalls im eBook.

 

@theblondestories:
+ 25.000 INSTAGRAM FOLLOWER
DAS KANNST DU AUCH!

Du möchtest mit Instagram anfangen, aber weißt nicht wie? Oder du hast nur wenige Follower und weißt nicht so recht, warum es nicht mehr voran geht? Andere auf Instagram überholen dich, obwohl sie eigentlich schlechtere Inhalte bieten als du? In diesem eBook werde ich dir ganz genau zeigen, warum das so ist und was du dagegen machen kannst. Denn ganz genau so ging es mir am Anfang auch.

Heute -20€ Rabatt sparen >
Gratis Vorschau Blogger >

oder

Gratis Vorschau Selbstständige >

Jetzt weißt du zumindest schon einmal, was du vermeiden solltest, obwohl diese Tipps zigfach wiederholt im Internet zu finden sind. Was habe ich aber nun gemacht, um mehr Follower auf Instagram zu bekommen?

Für viele sind die +25 Tsd. Follower, die ich auf Instagram habe, noch meilenweit entfernt, da sie noch ganz am Anfang stehen. Deswegen werde ich mich jetzt darauf konzentrieren, wie du die ersten 1000 Instagram Follower bekommen kannst. Grundsätzlich ist es relativ einfach mehr Follower auf Instagram zu bekommen. Dazu sollte man aber ein paar grundlegende Dinge berücksichtigen. Befolgst du diese, dann hast du auch schon bald deine ersten 1000 Instagram Abonnenten.

Tipp 1: Erstelle eine Profilbeschreibung, die übersichtlich und ansprechend ist. Überlege dir außerdem, welche Art von Fotos zu posten möchtest. Es sollte in deinen Postings einen Roten Faden geben. Wichtig ist dabei, dass du dir schon beim Erstellen deines Instagram-Profils Gedanken machst, in welchem Bereich du aktiv sein willst. Machst du einen Fashion-Blog? Hast du ein Unternehmen? Bist du Fotograf/in? Dein Bereich (und im besten Fall deine Nische) bestimmt nämlich auch, welche Inhalte auf deinem Account gut ankommen werden und wie schnell du Instagram Follower bekommen kannst. In einigen Nischen geht das schneller als in anderen.

Tipp 2: Poste regelmäßig! Die Empfehlungen liegen hier in der Regel bei einem bis sogar zwei Bildern pro Tag. Das wird nicht immer möglich sein, jedoch solltest du versuchen mindestens jeden zweiten oder dritten Tag ein Bild zu posten. Zum Einen ist nur ein aktiver Account für Instagram User interessant, zum Anderen hat das Einfluss auf den Instagram Algorithmus. Denn Instagram zeigt die Bilder der Accounts weniger häufig an, die eine Zeit lang durchgängig viel posten und dann plötzlich gar nicht mehr aktiv sind. Deswegen ist die Regelmäßigkeit noch wichtiger als die Anzahl der Bilder pro Tag.

Tipp 3: Instagram ist ein Soziales Netzwerk – also solltest du dich auch „sozial“ verhalten. Antworte auf Kommentare und Nachrichten, tagge andere Leute in deinen Bildern, kommentiere andere Posts und reagiere auf andere Instagram Stories. Wenn du also etwas magst, dann zeige es auch! Dadurch baust du eine Beziehung zu deinen Abonnenten auf und sie werden eher bei dir vorbeischauen und deine Bilder liken. Und auch hier spielt der Algorithmus wieder eine große Rolle: Denn wenn ihr viel mit bestimmten Accounts interagiert, dann werdet ihr auch den Follower dieser Accounts vorgeschlagen. Im Optimalfall werden diese euch auch folgen.

AUFGEPASST! 

Außerdem gibt es noch viele weitere Stellschrauben, an denen du drehen solltest, um bei Instagram bekannt zu werden. Einige Geheim-Strategien davon geben einen richtigen Aufwind, damit das Wachstum schnell nach oben geht. Da das Thema allerdings extrem umfangreich ist, erkläre ich dir diese unüblichen Tipps ausführlich in meinem eBook.

 

"Hallo! Ich freue mich riesig über dein Interesse 🤗 Ich bin Bloggerin & Influencerin und habe mir mit über 25k Instagram Follower eine tolle Community aufgebaut. Wie ich das geschafft habe und wie du das auch schafft, erkläre ich dir in meinem eBook. Ich habe viel in diesem Bereich dazugelernt und ich möchte all meine Erfahrungen aus erster Hand mit dir teilen. Zudem gibt es ein Video, in dem ich dir Schritt für Schritt erkläre wie ich meine Bilder so bearbeite, dass sie professionell aussehen. Außerdem bekommst du ganz viele Insider Tipps mit echten Beispielen und ohne oberflächliche Floskeln - Versprochen ;)"  Ganz liebe Grüße, Deine Lara ❤️

59,90€ 39,90€ inkl. 19% MwSt.

eBook kaufen >

*Das eBook steht direkt nach der Bezahlung zum Download bereit. Die Abwicklung erfolgt über den Digistore24.

  • Falsche Tipps im Internet: Diese Ratschläge bringen nichts!
  • Der Instagram Algorithmus: So funktioniert er und so nutzt du ihn maximal erfolgreich für dich
  • Videoanleitung zur Bildbearbeitung: So bekommen deine Fotos Profi-Qualität
  • Mit Instagram Geld verdienen: So funktioniert es wirklich!
  • Mein Equipment: Das verwende ich für meine Fotos
Gratis Vorschau >

79,90€ 59,90€ inkl. 19% MwSt.

eBook kaufen >

*Das eBook steht direkt nach der Bezahlung zum Download bereit. Die Abwicklung erfolgt über den Digistore24.

  • Eine echte Community aufbauen: So schaffst du es!
  • Der Instagram Algorithmus: So funktioniert er und so nutzt du ihn maximal erfolgreich für dich
  • Influencer Marketing: Ich erkläre dir jeden einzelnen Schritt einer erfolgreichen Kampagne
  • Werbung schalten auf Instagram: So erreichst du exakt deine Zielgruppe!
  • Videoanleitung zur Bildbearbeitung: So bekommen deine Fotos Profi-Qualität
Gratis Vorschau >

DAS BEKOMMST DU

  • Schritt-für-Schritt Anleitung

    Kein Geschwafel, keine Geheimnisse: Ich gebe dir wirklich all meine Erfahrungen wieder, erkläre dir jeden einzelnen Schritt ohne die typischen „Jeder muss das für sich selbst rausfinden“-Sätze und sage meine Meinung zu umstrittenen Themen wie dem Followerkauf oder zu der Nutzung von Bots. 

  • Videoanleitung zur Fotobearbeitung

    Wie bearbeitest du deine Bilder? Diese Frage wurde mir bisher wohl am Häufigsten gestellt. Deswegen erkläre ich dir jeden meiner Bearbeitungs-Schritte in einem Video und verrate dir, welche Filter ich für welche Fotos nutze. 

  • Influencer Insider-Tipps

    Ich selbst verdiene tagtäglich mit Instagram mein Geld und weiß daher genauestens über diese Branche Bescheid. Warum aber sollte ich all meine Erfahrungen und mein Wissen für mich behalten?! Ich möchte, dass auch du mit Instagram Spaß hast und erfolgreich wirst! Deswegen verrate ich dir all meine Insider-Tipps und gebe konkrete Beispiele, wie du sie anwenden kannst.

Vielen lieben Dank für euer großartiges Feedback! ❤️

Hinweis: Ich habe nur einen Teil aus den Nachrichten abgebildet. Alle eBook Leser wurden vorher gefragt.

Meine letzten Beiträge

Aktionsangebot -20€❗️Nur für kurze Zeit❗️

Jetzt kaufen und 20€ Rabatt sichern > (Nur für kurze Zeit)

Das ausgewählte eBook steht dir direkt nach der Bezahlung zum Download bereit.